Berufsschule Berufsfachschulen
Fachakademie


Aktuell:

STELLENAUSSCHREIBUNG:
Für unsere Schulverwaltung suchen wir eine Verstärung in Teilzeit. Nähere Informationen finden Sie hier

BERUFSFACHSCHULE ERNÄHRUNG UND VERSORGUNG:
Am Dienstag, 16.03.2021 findet ab 18:00 Uhr unser Informationsabend zur Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung statt. -mehr-

MODERNISIERUNG UND VERKÜRZUNG DER ERZIEHER/IN-AUSBILDUNG:
Ab dem Schuljahr 2021/22 verkürzen sich die Ausbildungszeiten für künftige Erzieher/innen.
  • Mit einem Mittleren Schulabschluss lässt sich über ein einjähriges Sozialpädagogisches Einführungsjahr der Abschluss insgesamt in 4 Jahren erwerben.
  • (Fach-) Abiturient:innen benötigen nur 3 Jahre.
  • Bei erfolgreichem Abschluss verleiht die Fachakademie den Berufsabschluss „Staatlich anerkannte Erzieher:in“ , „Bachelor Professional in Sozialwesen"
Weitere Informationen finden Sie hier.

CORONA-VIRUS:
Corona-Virus
Der Ministerrat hat entschieden, dass an den Schulen in Bayern ab 22. Februar die Abschlussklassen in der dualen Ausbildung schrittweise zum Präsenz- bzw. Wechselunterricht zurückkehren. Hierunter fallen die Klassen, die vor dem 31.07.2021 ihre Ausbildung mit der Kammerprüfung abschließen. Das betrifft insbesondere die Klassen mit zwei oder dreijähriger Ausbildungsdauer – erstere auch im gemischten Verband. (Klassen, die vor dem Teil 1 der Abschlussprüfung bzw. vor der Zwischenprüfung stehen, zählen nicht dazu).
In welcher Form im Ausnahmefall Wechselunterricht für Klassen mit Verkürzern eingerichtet werden kann, steht noch nicht fest.
Sobald möglich wird diese Information über die Abteilungen kommuniziert.
Eine Beratung in Krisensituationen bietet unsere Jugendsozialarbeit auch während des Distanzunterrichts zu den Sprechzeiten telefonisch oder per Email an.
Weitere Informationen:
  • Ministerielles Schreiben an die Erziehungsberechtigten
  • Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Schülerinnen und Schülern aller Schularten
  • Rahmen-Hygieneplan
  • Um einer Ausbreitung von Krankheitserregern entgegenzuwirken, bitten wir alle Personen die in diesem Link aufgeführten Hygienemaßnahmen zu beachten.
    Wichtige Hygiene-Tipps als Film, Inforgrafik etc. in unterschiedlichen Sprachen finden Sie auf der Seite der BZgA.
  • Auf dem Schulgelände und in den Klassenzimmern gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.
    Für den öffentlichen Personennahverkehr einschließlich der Schulbusse gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.
  • Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Kultusministeriums (www.km.bayern.de).
  • Bleiben Sie alle gesund!

    BIJ (ESF) für Jugendliche ohne Ausbildung (JoA) im Anschluss an die 9. Jahrgangsstufe der Mittelschule

    ESF


    "An welche Berufsschule muss ich?"


    Auf der Internetseite der Regierung von Schwaben kann, abhängig von Ausbildungsberuf und Beschäftigungsort, die zuständige Berufsschule herausgesucht werden.

     

     

    Sitemap
    Seitenanfang